Haus Bachmann, Windisch

Das Einfamilienhaus Bachmann liegt am Dorfrand von Unterwindisch, angrenzend an den Grünraum von Aare und Reuss. Das dreiecksförmige Grundstück wird über eine diagonal verlaufende Hangkante in zwei Ebenen mit etwa drei Meter Höhenunterschied geteilt. Das obere Niveau schliesst im Süden an die Dorfbebauung an, die untere Ebene öffnet sich zur Landschaft hin.

 

Die Sichtbetonhülle fasst die komplexe Geometrie des Gebäudes zu einer Einheit zusammen. Das Erdgeschoss ist zurückversetzt und unterscheidet sich auch in der Materialisierung von Unter- und Obergeschoss. Es zeigt die offene Struktur des Wohnraums in der Fassade und verleiht dem massiven Bau eine gewisse Leichtigkeit.