Verwaltung ARE Ittigen

Der neue Baukörper nimmt volumetrisch und räumlich Bezug auf die bestehenden, benachbarten Verwaltungsgebäude. Er übernimmt ihre Gebäudehöhe und schafft städtebaulich, mit seiner langen und schmalen Form, die räumliche Verknüpfung untereinander.

Als architektonisch räumliches Element steht eine offene, im Zentrum liegende Kaskadentreppe welche die 4 Bürogeschosse in der Vertikalen miteinander verbindet und spannende Sicht- und Lichtbezüge schafft. Der Kaskadenraum wird zum Begegnungsort im Gebäude mit kleinen Besprechungstischen und den zur Büronutzung zugehörigen Infrastrukturen wie Naharchiv und Kopierbereiche.

Der eigenständige Verwaltungsbau ist einfach und klar strukturiert und in moderner Element-Holzbauweise gefertigt.  Das Gebäude genügt modernsten Ansprüchen der Energie- und Ressourceneffizienz und erfüllt vollumfänglich die Ziele der 2000-Watt-Gesellschaft. Es entspricht dem Minergie-P Eco® Standard und wurde mit dem Zertifikat GI GUTES INNENRAUMKLIMA® für schadstoffarme Raumluft ausgezeichnet.